[🛈Start+]   [🥋Taekwon-Do+]   [🛀Autogenes Training+]   [Mathematik]   [💡Physik]   [🔭Astronomie]
[🔑Impressum+]   [⚙️Technik+]   [📙Forschung & Lehre+] [🐧GNU/Linux+]   [📜LATEX]   Sprache:  [GB-NA-Flagge] 

JMB Blue Ribbon Icon (Freie Rede)


Mathematik

Die Wissenschaft von den Zahlen und ihren in Formeln ausdrückbaren Beziehungen


Inhaltsverzeichnis zu JMB's Mathematik-Seite


Einstimmung 

Mathematik  ist wohl mit einer der ältesten Wissenschaften, die neben Zählen auch geometrische Aussagen (Landvermessung; Kräne, etc.) schon in frühen Zeiten ermöglichte.
Man könnte dies vielleicht aus heutiger Sicht am ehesten beschreiben als logisch aufgebautes System, das von Axiomen (d.h. allgemein anerkannten Grundwahrheiten) und mit Hilfe von Definitionen einen klaren Aufbau von Sätzen, Hilfssätzen  (den so genannten Lemmata) und Formeln durch Beweise in unterschiedlichen Gebieten ermöglicht: [Im Fettdruck die Abitur-Teilgebiete, wobei Lineare Algebra in den 2010‑er Jahren in immer mehr Bundesländern gestrichen wird wie zuvor in den 1980‑er Jahren die komplexen Zahlen (vgl. Fußnote in meiner Website zur 👨‍🏫Lehre), wobei für letztere die Stochastik Eingang fand, erstere aber dem Sparzwang G8 zum Opfer fiel und wohl auch in G9 nicht wieder eingeführt werden soll. Beides findet im Mathematisch / Physikalisch / Technischen-Bereich keinen Anklang.]

              Ich behaupte aber, dass in jeder besonderen Naturlehre nur so viel eigentliche Wissenschaft
               angetroffen werden könne, als darin Mathematik anzutreffen ist.

              — nach Immanuel Kant: Metaphysische Anfangsgründe der Naturwissenschaft, A VIII – (1786)

              Mathematik ist das Alphabet, mit dessen Hilfe Gott das Universum beschrieben hat.
              — nach Galileo Galilei


Empfehlungen  für Schüler


Weiterführende Literatur


Link zum 📙Professionellen Software‑Einsatz (z.B. GNU/Linux oder TEX/LATEX) in Wissenschaft und im technischen Bereich.
Link zum 🎓Hintergrund des Autors.
Bei Fragen / Problemen mit dieser Seite bzw. meiner Webpräsenz kontaktieren Sie mich bitte:
      E-Mail:  📧jmb@jmb-edu.de
© 2001-2020 JMB           Bitte beachten Sie hierzu auch mein 📄Impressum.                   W3C: Valid HTML 4.01 Transitional
[Zurück zur 🏁Startseite]
Erste Fassung:24. Juni 2017
Letzte Änderung: 01. Januar 2020